Erdbeerbiskuit mit Vanillepudding

Erdbeerbiskuit mit Vanillepudding

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

 

5 EL Mehl
4 EL Zucker
3 Ei(er)
2 EL Öl
1 EL Essig (Apfelessig)
1 Vanillinzucker
1/2 Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz

Für den Belag:
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
400 ml Milch (0,3% Fett)
45 g Zucker
1 Pck. Tortenguss, roter
500 g Erdbeeren

Zubereitung

Aus den ersten acht Zutaten einen Teig zubereiten. Den Teig in eine vorbereitete 26er Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 10-15 Min. backen. Auskühlen lassen.

Vanillepudding nach Packungsanweisung – aber nur mit 400 ml Milch und Zucker – zubereiten. Etwas abkühlen lassen. Dann einen Tortenring um den Boden legen und den Pudding darauf verteilen. Fest werden lassen.
Danach die Erdbeeren putzen und bei Bedarf halbieren. Gleichmäßig auf dem Pudding verteilen. Zum Schluss einen Tortenguss nach Packungsanweisung zubereiten und über den Erdbeeren verteilen.

Bitte bewerten!
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei