Gemüsepäckchen mit Lachsfilet

Gemüsepäckchen mit Lachsfilet

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN
für 2 Port.

250 g tiefgekühltes Lachsfilet (2 Stück à 125 g)
100 g Möhren
3 EL Pflanzencreme mit Kokosöl
etwas Zitronensaft
1 kleine gelbe Paprikaschote
250 g Broccoli
Jodsalz, Pfeffer
50 g Bambussprossen (aus dem Glas)

 

ZUBEREITUNG

Zubereitungszeiten des Rezepts Gemüsepäckchen mit Lachsfilet:
Vorbereitungszeit: 15 min
Backzeit: 25 min

  1. Lachsfilets ca. 15 Minuten antauen lassen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Broccoli in kleine Röschen teilen und waschen.
  2. 2 Stück Backpapier (ca. 60 cm) einmal falten. Gemüse daraufgeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Rama darüber verteilen. Lachfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Gemüse setzen. Restliche Rama darüber verteilen. Bambussprossen darübergeben. Backpapier wie Bonbons verschließen.
  3. Gemüsepäckchen mit Lachfilet auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 175 °C) ca. 25 Minuten garen.

Bitte bewerten!
(Visited 1 times, 1 visits today)
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei