Hähnchencurry mit Ananas

Hähnchencurry mit Ananas

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN
für 4 Port.

500 g Hähnchenbrustfilet
500 g Broccoli
400 ml Kokosmilch light (fettreduziert, 12% Fett)
1 kleine Dose (235 ml) Ananasstücke
Jodsalz, Pfeffer
3 EL Pflanzencreme mit Kokosöl
40 g Cashewkerne
1 EL Mehl
2 TL Currypulver

ZUBEREITUNG

Zubereitungszeiten des Rezepts Hähnchencurry mit Ananas:
Vorbereitungszeit: 20 min
Kochzeit: 25 min

  1. Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Broccoli in kleine Röschen teilen. Broccoli in wenig Wasser ca. 8 Minuten kochen, in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Hähnchenstreifen in einer Pfanne in Rama anbraten und herausnehmen. Cashewkerne im restlichen Bratfett rösten. Mehl und Currypulver zufügen und kurz anschwitzen.
  3. Kokosmilch zugießen und aufkochen lassen. Broccoli, abgetropfte Ananasstücke und Hähnchenfleisch zufügen und heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Ananassaft abschmecken.

Bitte bewerten!
(Visited 2 times, 1 visits today)
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei