Herzhafter Kartoffelkuchen

Herzhafter Kartoffelkuchen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

600g Kartoffeln
1 mittelgroße Zwiebel
125g Schinkenwürfel
1 rote Paprikaschote
150g Ziegenfrischkäse
geriebener Gouda, (eine gute Hand voll)
6 El Mehl
2 Eier
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
glatte Petersilie
Majoran

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und grob reiben. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die geriebenen Kartoffeln und die in kleine Würfel geschnittenen Zwiebel mit dem Mehl, den Schinkenwürfeln und den Eiern vermischen. Kräuter hacken und untermischen. Mit Salz, schwarzem Pfeffer aus der Mühle und Majoran würzen. Kuchenform (24cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Kartoffelmasse in Kuchenform geben und glatt streichen. Kartoffelmasse erst mal alleine für ca. 30-35 Minuten bei 200° Grad in den Backofen schieben. In der Zwischenzeit Paprika waschen und in Würfel schneiden. Paprikawürfel mit 150g Ziegenfrischkäse vermischen. Den Backofen auf 180° Grad runter stellen. Paprika-Ziegenfrischkäsemischung auf die Kartoffelmasse verteilen. Nun eine gute handvoll Gouda auf der Ziegenfrischkäsemischung streuen. Das Ganze nochmal bei 180° Grad für ca. 30 Minuten backen. Zum Schluss mit Petersilie garnieren.

Bitte bewerten!
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei