Kartoffel-Gratin mit Mais und Paprika

Kartoffel-Gratin mit Mais und Paprika

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten
1 kg Kartoffeln
500g Hackfleisch
1 Paprikaschote(n), rot
150g Mais, TK oder 1 Dose
1 Zwiebel(n)
100g Schmelzkäse
1 Becher Sahne
1 Becher Creme fraiche
Salz und Pfeffer
etwas Öl
100g Käse (Emmentaler), gerieben
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung
Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und in Scheiben oder mittelgroße Würfel schneiden. Paprika in kleine Würfel schneiden

Zwiebel in etwas Öl anbraten, Hack dazugeben und bis es gar ist weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In die gefettete Form die Hälfte der Kartoffeln geben. Etwas salzen. Darauf die Hackmasse und danach das Gemüse. Wieder etwas salzen. Als oberste Schicht wieder Kartoffeln.

In einem Topf Sahne, Creme fraiche oder Schmand und Schmelzkäse erhitzten. Mit den Gewürzen abschmecken und über den Auflauf gießen. Den geriebenen Käse über den Auflauf streuen.

Form schließen und bei ca. 200 Grad ca. 45 Minuten backen. Die restlichen 15 Minuten die Form öffnen.

Bitte bewerten!
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei