Nusstollen mit Früchten

Nusstollen mit Früchten

Print Friendly, PDF & Email

ZUTATEN

Zutaten für 20 Scheiben:
300 g Mehl Type 405
150 g Mehl Type 1050
100 g zarte Haferflocken
2 Päckchen Trockenhefe
1 Prise Jodsalz
200 g Butter
150 ml Apfelsaft
125 ml Milch
125 g Akazienhonig
100 g getrocknete Feigen
100 g getrocknete Datteln
100 g getrocknete Aprikosen
100 g gehackte Mandeln

Zum Bestreichen:
100 g Butter
3 EL Puderzucker

 

ZUBEREITUNG

Zubereitungszeiten des Rezepts Nussstollen:

Vorbereitungszeit: 20 min
Backzeit: 40 min
Teig-Geh-Zeit: 80 min

  1. Mehl, Haferflocken, Hefe und Salz in einer großen Rührschüssel miteinander vermischen. Lauwarme Milch, Honig und Rama dazugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Zwischenzeitlich Feigen, Datteln und Aprikosen in Würfel schneiden, in eine Schüssel geben, mit Apfelsaft übergießen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Die Früchte zum Abtropfen auf ein Sieb geben.
  3. Den Teig kurz durchkneten und dann mit einer Teigrolle zu einem Rechteck (ca. 40 x 30 cm) ausrollen. Früchte und Mandeln gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Teig von der breiten Seite her fest aufrollen und zu einem Stollen formen. Die Teigrolle mit der Kante nach oben auf ein gefettetes Backblech legen und nochmals zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  4. Den Stollen im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Gas: Stufe 2/Umluft: 150 °C) ca. 40 Minuten backen. Den fertigen, noch heißen Stollen mit Rama bestreichen und mit Puderzucker bestäuben.

Bitte bewerten!
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei