Pizza mit Cherrytomaten und Ziegenfrischkäse

Pizza mit Cherrytomaten und Ziegenfrischkäse

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

150g Ziegenfrischkäse
150g Creme fraiche
Salz, Pfeffer
300g Cherrytomaten
1 Pck. frischen Pizzateig ( aus dem Kühlregal )
Mehl
Parmesan n.B
Basilikum n.B
grobes Meersalz
Backpapier

Zubereitung

Den Backofen auf 200° Grad Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ziegenfrischkäse und Creme fraiche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Cherrytomaten waschen und halbieren. Frischen Pizzateig entrollen, auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen, Backpapier abziehen.

Zu einem ovalen Teigfladen ausrollen. Diagonal auf das Blech legen, mit Ziegenfrischkäsecreme bestreichen und die Cherrytomaten anschließend darauf verteilen. In den heißen Backofen schieben und 15 – 20 Minuten backen. Inzwischen den Parmesankäse mit einem Käsehobel in Späne hobeln.

Frisches Basilikum waschen, vorsichtig trocken tupfen. Pizza aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum, Parmesan und etwas Meersalz bestreuen.

Tipp: Wenn es mal schnell gehen muss ! Schnell, einfach und super lecker !

Bitte bewerten!
(Visited 1 times, 1 visits today)
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei