Spargel, pikant

Spargel, pikant

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Für 2 Portionen

500 g Kartoffeln
Salz
800 g weißer Spargel
Zucker
2 Eier , (Kl. M)
4 Stiele Dill
100 g Speckwürfel
1 1/2 El Öl
12 Garnelen, (à 10 g, roh, ohne Kopf und Schale)
Pfeffer
100 g Butter
2 El Zitronensaft
4 El Rapsöl

Zubereitung

Neue Kartoffeln unter fließendem Wasser abbürsten. In kochendem Salzwasser 20-25 Minuten kochen. Spargel schälen und die Enden abschneiden. in leicht gesalzenem, mit 1 Prise Zucker gewürztem Wasser aufkochen. Vom Herd nehmen, 20 Minuten ziehen lassen.

Eier anpicken und in kochendem Wasser 6 Minuten kochen, abgießen, abschrecken und pellen. Dill von den Stielen zupfen und grob hacken. Speckwürfel in einer Pfanne mit 1 Tl Öl knusprig ausbraten. Speckwürfel in einen Sieb geben abtropfen lassen, Fett auffangen. Pfanne kurz auswischen, restliches Öl darin erhitzen, die Garnelen 1-2 Minuten scharf anbraten. Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen. Anschließend die Butter in der Pfanne zerlassen. Speck, 1 El Speckfett, Zitronensaft und Rapsöl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier grob hacken, mit Dill, Garnelen und die gebratenen Speckwürfel in die Buttermischung geben.

Kartoffeln abgießen, ausdämpfen lassen. Spargel im Spargelwasser erhitzen, mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Mit den Kartoffeln auf Tellern anrichten, mit der Speck-Garnelen-Buttermischung servieren.

Bitte bewerten!
(Visited 1 times, 1 visits today)
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei