Zitronen Törtchen

Zitronen Törtchen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 220 g Butter, weich
  • 220 g Zucker
  • 170 g Mehl
  • 50 g Hartweizengrieß
  • 100 g Beerenfrüchte
  • 50 g Haselnüsse, gehackt
  • 3 Zitronen, unbehandelt (Bio)
  • 1 Vanilleschote, ausgekratzt
  • 4 Eier, Größe L (5 Eier, Größe M)
  • ½Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Puderzucker
  • Butter zum ausfetten
  • 2 Esslöffel Kokosflocken
  • Muffinform oder Gläschen

Zubereitung

Verrühren Sie die zimmerwarme Butter mit Zucker und einer ausgekratzten Vanilleschote mit einem Schneebesen, bis die Masse schaumig ist. Geben Sie dann vier Eigelbe (Eiweiße mit 1 EL Zucker steif schlagen), Abrieb von 3 Zitronen und Saft von 2 Zitronen und Salz dazu. Rühren, bis der Teig cremig ist.

Mischen Sie anschließend Mehl, Grieß und Backpulver. Rühren Sie die Mehlmischung nach und nach unter die Masse.

Zum Schluss heben Sie vorsichtig den steif geschlagenen Eischnee unter.

Fetten Sie die Muffinform oder die kleinen Gläschen mit Butter ein und streuen Sie diese mit Kokosflocken aus. Anschließend erst Teig, dann Obst und dann wieder Teig einfüllen.

Nach dem Backen die Muffins 15 Minuten auskühlen lassen und aus der Form holen.

Den übrigen Saft einer Zitrone mit dem Puderzucker cremig rühren, auf die Muffins verteilen und mit den Haselnüssen bestreuen oder einfach nur mit Puderzucker bestäuben – so einfach geht leckere Küche ohne Zusätze!

Backen (vorgeheizt)

25-30 Minuten bei 180° Grad mit Ober- und Unterhitze auf der zweiten Schiene von unten (empfohlen), oder 160° Grad Umluft (mittlere Schiene).

Tipps

  • Füllen Sie die Masse nicht bis zum Rand der Form oder Gläschen, da der Teig noch aufgeht.
  • Wenn Sie gefrorene Beeren verwenden, vorher auftauen lassen, sonst werden die Küchlein nicht gleichmäßig gar.
  • Ersetzen Sie die Vanilleschote durch zwei Päckchen Vanillinzucker.
  • Stellen Sie Vanillezucker selber her, indem Sie 1 ausgekratzte Vanilleschote mit 1 kg Zucker in eine Vorratsdose füllen. Nach drei bis fünf Tagen haben Sie echten eigenen Vanillezucker!
Bitte bewerten!
 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei